Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles

Hier schreiben wir ausgewählte Neuigkeiten und Nachdenkliches zu unserem Arbeitsfeld nieder

Nach wie vor wird die Feldlerche bei der Planung und Genehmigung von Windkraftanlagen (WKA) als besonders kollisionsgefährdet ausgeblendet. Ihre Gefährdung soll deshalb anhand erster eigener Ergebnisse veranschaulicht werden.

 

Für den Landkreis Osnabrück habe ich 2016 Handlungsempfehlungen zur Vermeidung und Verminderung von Vogelkollisionen beim Betrieb von Windkraftanlagen erarbeitet. Die abschließende Fassung dieses Gutachtens mit der vollständigen Ableitung des Ansatzes und Literaturauswertungen insbesondere zum Flugverhalten der im Landkreis Osnabrück relevanten Vogelarten ist im Downloadbereich verfügbar.

2015 habe ich ein deutschlandweit einheitlich einsetzbares Verfahren zur Bewertung von Vogelbrutgebieten entwickelt (siehe Schreiber 2015, Naturschutz und Landschaftsplanung 47 (5), 133-141), für das eine einfach nutzbare Excel-Anwendung zur Ermittlung der Wertigkeit des Vogelbrutgebietes existiert. Die Ausgangsversion ist nun mit ergänzenden Materialien im Download-Bereich verfügbar. Die Folgeversionen, die verschiedene Aktualisierungen der Roten Listen des Bundes und der Länder berücksichtigen, werden in Kürze bereitgestellt.

Verfolgt man die öffentliche Diskussion der vergangenen Monate, so scheint die Rettung des Klimas davon abzuhängen, dass der gesetzliche Artenschutz als Genehmigungshindernis aus dem Weg geräumt wird. Hört man auf manche Klimaschützer und Befürworter der Windkraft, so ist die Errichtung neuer Windenergieanlagen (WEA) in Deutschland 2019 vor allem wegen völlig überzogener gesetzlicher Regelungen zum Schutz kollisionsgefährdeter Vogelarten zum Stillstand gekommen. Folgt man der anderen Seite, so müsste jeder Vorbeiflug eines Rotmilans zum Verzicht auf einen Anlagenstandort führen.

 

Copyright 2021 Schreiber Umweltplanung. Alle Rechte vorbehalten.

Um Ihnen den bestmöglichen Service und eine funktionsfähige Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen sowie die Möglichkeit den Einsatz von Cookies zu unterbinden erhalten Sie über "Datenschutz".

Datenschutz Impressum